Auch ich bin ein menschliches Wesen

Ich grüße euch im Licht des unendlichen Vaters. Ich bin Hatonn. Ich grüße euch, meine Freundinnen und Freunde, in der Liebe und im Licht des Unendlichen Einen.

Ich bin heute Abend mit euch in diesem Raum gewesen. Ich schaue[te] und beobachte[te], wie ihr miteinander gesprochen habt. Ich habe einen sehr angenehmen Abend. Ich habe einen Sinn für Humor, meine Freundinnen und Freunde. Schließlich bin [auch] ich ein menschliches Wesen. Ich kann auch euren Humor genießen.

Ich schaue zu diesem Zeitpunkt jede und jeden von euch an und lese eure Gedanken. Ich bin verblüfft über die Ergebnisse. Ihr seid euch der Gedanken, die ich lese, nicht bewusst, meine Freundinnen und Freunde, weil ihr sie selbst nicht kennt. Ich kann alle von euch lesen wie ein Buch. Ich bin erstaunt über euren Fortschritt. Das, meine Freundinnen und Freunde, ist sehr wichtig. Und auch wenn ihr euch eures Fortschritts nicht bewusst seid, habt ihr einen langen Weg zurückgelegt. Viel länger als ihr denkt. Oh, ihr habt in einigen Momenten eure Entwicklung verstanden, aber ihr werdet fähig sein, eure Entwicklung im Laufe der Zeit wirklich zu erkennen.

aus einer Botschaft der Wesen von Hatonn vom 26. März 1959,
aus Außerirdische Kommunikation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s